Hochvolt

Hochvolt-Stromspeicher arbeiten mit Spannungen von 100 bis typischerweise 400/500 Volt. Die Hochvolt-Technologie hat sich vor allem mit der Ausbreitung von Heimspeichern stark weiterentwickelt. Die hohen Spannungen sorgen für eine insgesamt höhere Effizienz von Speichersystemen, im Vergleich zu ihren Niedervolt-Pendants. Mittlerweile sind sie deshalb die vorherrschende Technologie auf dem Speichermarkt.

> Mit regionalen Monteuren installieren wir Ihr System deutschlandweit.
> Für große Stückzahlen machen wir gerne individuelle Angebote.

 Fragen? Rufen Sie gerne an: 069 2475 3550
 Angebot anfordern: shop@energiespeicher-online.de

17 bis 32 (von insgesamt 106)